Das Bauernmuseum Bamberger Land

Treffpunkt für Volkskultur und Heimatpflege

Der Museumsgarten

 

August 2019Unser Museumsgarten im August 2019

 

Das Gartenjahr 2021 im Bauernmuseum

  

Virtueller Rundgang durch den Museumsgarten


Museumsgarten Juli 06 (26).JPG

Der Garten des Bauernmuseums wurde erstmals 1984 anlässlich der Museumseröffnung angelegt. Seit 2003 konnte er erweitert werden und erhielt ein neues Konzept.  Heute lädt der Museumsgarten mit einem „Sinnenfeld“, dem Kräutermosaik und den Duftpflanzen zum Verweilen ein und zeigt vor allem historische Salat- und Gemüsesorten und ein Sortiment an traditionellen Stauden und Blumen.

 

 

 




Historische Salatsorten

Ein Film vom Bayerischen Rundfunk

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von Videos auf dieser Website noch nicht erteilt.

Videos anzeigen