DAS BAUERNMUSEUM BAMBERGER LAND

Treffpunkt für Volkskultur und Heimatpflege

Das Museum

Das Bauernmuseum präsentiert den Besuchern jährlich wechselnde Sonderausstellungen zu interessanten kulturhistorischen Themen. Als entspannende Ergänzung lädt der große Museumsgarten zur Besichtigung von alten Kulturpflanzen und Blumensorten ein.

Im Museumsgasthof Schmaus kommt die fränkische Küche zu Ehren. Der Tanzsaal - der auch für private Feiern gemietet werden kann - bietet für kulturelle Veranstaltungen wie Tanz-Workshops oder Volksmusikseminare den passenden Rahmen.

Das Museum besitzt außerdem einen vielfältig nutzbaren Veranstaltungsraum für Feste, Vorträge und Fortbildungen. Die Stube des Fischerhofes kann für Trauungen gebucht werden. 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren