Das Bauernmuseum Bamberger Land

Treffpunkt für Volkskultur und Heimatpflege

Perlenstulpen - Stricken und Häkeln mit Perlen

Samstag, 26. März 22, 13:30 - 17:30 Uhr 

Das Häkeln und Stricken mit Perlen sind biedermeierliche Handarbeiten, die in den 1920er Jahren zuletzt so richtig aktuell waren und in den letzten Jahren wiederentdeckt wurden. Wer Grundlagen im Stricken und Häkeln beherrscht, schafft das auch! Auch die Stulpen, die den Handrücken und die Handfessel wärmen und schmücken, sind längst wieder in Mode gekommen. Verziert mit Perlen, werden sie zum Blickfang und zu einem kostbaren individuellen Einzelstück, abgestimmt auf die eigene Garderobe.

Der Kurs führt in zwei Stricktechniken mit Perlen ein und vermittelt Wissenswertes zur Umsetzung von Anleitungen und eigenen Entwürfen. Das Perlenstricken lässt sich beliebig mit Häkelspitzen, Zopf- und Lochmustern kombinieren.

Voraussetzung für die Teilnahme sind grundlegende Strickkenntnisse (rechte, linke und Randmaschen).

Bitte mitbringen: Strumpfwollreste (4-fädig)  und Glasperlen mit 2,5-3,0 mm Durchmesser für ein Probestück, 2 Stricknadeln oder Stricknadelspiel der Stärke 2,0-2,5, Nähfaden, Schere, kariertes Papier, Bleistift, 2-3 Farbstifte  und Radiergummi.

Perlennadeln und Anleitungen sind auch bei der Kursleiterin erhältlich.

Kursleitung: Edith Werner

Kursort: Veranstaltungsraum Bauernmuseum Bamberger Land über Garteneingang bei Museumsparkplatz

Anmeldung: info@vhs-bamberg-land.de oder online