Das Bauernmuseum Bamberger Land

Treffpunkt für Volkskultur und Heimatpflege

1020415 (1).jpg

Was wächst  denn da? - Mit offenen Augen durch Wiese und Garten


Kinder erleben die Welt über ihre Sinne und lassen sich neugierig auf ihre Umwelt ein. 
Viel zu entdecken gibt es für interessierte junge Besucher in unserem Museumsgarten.
Ob (Wild-)Kräuter, historische Salat- und Gemüsesorten, Blüh- und Färberpflanzen oder auch Experimente mit Gartenerde und deren geheimnisvollen Bewohnern - je nach Saison und Absprache bieten wir für Schulklassen, Kindergruppen oder Kindergeburtstagen ein passendes Programm.

Individuell kann das Angebot mit der gemeinsamen Zubereitung einer Leckerei aus dem Garten abgeschlossen werden.

Kosten: 1,5 bis 2 Std., 80 €
2 bis 2,5 Std. inkl. gemeinsamer Zubereitung von Kräuterlimonade bzw. einem Imbiss; 
95 €, zzgl. Materialkosten von 1,50 € pro Teilnehmer